Tag Archives: Fluglärm

Aus Solidarität – Demo gegen neuen Fluglärm durch die Airbase in Erbenheim am 12.6. um 22 Uhr

Auch dies wird uns vermutlich eher früher als später noch beschäftigen. Nicht nur die Einflugschneise nach Erbenheim über Siedlungsgebiet, sondern vor allem der geplante Sichtflug der Helikopter (zu 75%) über den Rhein, wird Biebrich und Anlieger zum Rheingau hin noch “erfreuen”. Ein wenig Solidarität mit den hauptbetroffenen östlichen Vororten können wir uns alle leisten – die wünschen wir uns auch!

Derweil rufen neben Grünen und Initiativen auch weite Teile der SPD zur Teilnahme auf. Die Kundgebung sei, nach  Aussagen von Dennis Volk-Borowski, Vorsitzender der Wiesbadener SPD, auch „keine Demonstration gegen die Amerikaner, sondern gegen den Fluglärm, der von der Airbase ausgeht“.

 

Fluglärmgegner planen Demo gegen nächtliche Helikopterflüge der US-Army

11.06.2013 – WIESBADEN

Von Birgit Emnet

Wer will, kann auch im Nachthemd kommen. Das ist eine Idee, die im Flyer des Kreisverbandes der Grünen zu lesen ist, „schließlich ist es unser Schlaf, der gestört wird“. Dass die US-Armee die Trainingsflüge ihrer Helikopter in den Sommermonaten auf die Nachtstunden zwischen Mitternacht und zwei Uhr ausgedehnt hat, stößt in den östlichen Vororten nicht nur auf großes Unverständnis und Empörung, jetzt will man auch in möglichst großer Zahl dagegen demonstrieren. Zur Protestkundgebung mit der Forderung „Einhaltung der Nachtruhe und ein Nachtflugverbot von 22 bis 6 Uhr“ rufen die Grünen und Bilgus, die Bürgerinitiative gegen Lärm und Gefahren durch US-Flugzeuge, für Mittwoch, 12. Juni, um 22 Uhr gemeinsam auf.(…)