Monstertruckshow – Wieder nichts dazu gelernt

Genau vor einem Jahr gab es wieder eine “Monstertruck-Show”, die nahe von Wohngebieten wirklich nichts zu suchen hat. XXXLutz sicherten uns zu, diese künftig nicht mehr zu erlauben. Vor allem das Ordnungsamt schrieb sich auf die Fahnen, solche Sonntagsveranstaltungen strenger zu prüfen und zu untersagen.

Bei unserem Dialogforum am 27. Juni 2012 wurde dies im Rahmen der Präsentation des Ordnungsamtes sehr deutlich bestätigt:

Dialogforum Ordnungsamt Monstertruckshow

Dialogforum Ordnungsamt Monstertruckshow

Am 30. Juni 2013 soll nun erneut eine Monstertruck-Show stattfinden. Diesmal auf den Flächen des Äppelallee-Centers nebenan. Dort hat man vielleicht nicht mitbekommen, dass uns diese Veranstaltungen nicht gefallen können. Böswilligkeit wollen wir keineswegs unterstellen. Denn es wird wohl so sein, dass die Ordnungsbehörde noch überhaupt nicht angefragt wurde, da auf Privatgrundstücken ja grundsätzlich solche Veranstaltungen möglich sind. Doch wir erinnern an das vergangene Jahr:

MEINUNG – Monstertruck-Stuntshows sonntags in Wohngebieten – Wer braucht das?

Wieder erfahren wir als Letzte davon und können wohl kaum noch etwas dagegen unternehmen. Wie in eine Umweltzone solche Veranstaltungen überhaupt noch passen sollen entzieht sich einer vernünftigen Betrachtung. 1 mal im Monat der große Flohmarkt reicht wirklich. Der Sonntagsruhe gilt immer noch ein besonderer Schutz. Und diesen fordern wir ein!

P.S. Wir erinnern an unsere letzte Versammlung vor der Sommerpause am 3.7.2013 ab 19:00 Uhr im Siedlerhaus.

comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>